Gewusst wie: Lärmschutzzaun mit Reetplatten

Unsere Kunden realisieren immer wieder mit viel Kreativität tolle Projekte mit unseren Naturprodukten. Gerne stellen wir Ihnen diese Projekte zur eigenen Inspiration in diesem Blog vor. Wenn Sie also ein interessantes Projekt umgesetzt haben, schreiben Sie uns doch einfach mit ein paar Bildern. Wir stellen  - Ihr Einverständnis vorausgesetzt - Ihr Projekt gerne unseren anderen Kunden vor.

 

Diesmal: Ein Sichtschutz- und Lärmschutzzaun aus Hiss Reetplatten - realisiert von Rainer Zimmermann in Baden-Württemberg.

 

"Wir haben 2012 mein großväterliches Haus umgebaut bzw. mit einem Teilabriss unter Beibehaltung des alten Sandsteinkellers wiederbelebt.
Die Gartenanlage war, was die groben Arbeiten anging, 2013 abgeschlossen.
Da es sich um ein großes Grundstück handelte, wollten wir die Fläche nutzen, allerdings musste der große alte Obstgarten zunächst einmal wieder kindgerecht und auch ruhiger, abgeschirmter zur Durchgangstraße - einer ehemaligen Bundesstraße zwischen Stuttgart und Tübingen – werden.
Zunächst wurde 2013/2015 ein ca. 1,25 m hoher Gartenzaun (Maschendraht mit imprägnierten Holzpfosten) zur Abgrenzung gegen die Straße und als Sicherheit für die Kinder angebracht.

 

Der Garten vor dem Umbau

 

2014 hatte ich zunächst überlegt, eine Thujahecke bzw. Mischbepflanzung als Sicht- und Schallschutz direkt zur Straße hinwärts anzulegen. Sehr bald habe ich aber erkannt, dass die Schalldämpfung sehr gering, ja fast nicht messbar ausfallen und auf annähernd 40 m Länge ein nicht unerheblicher weiterer Pflegeaufwand mit dem Heckenschnitt etc. entstehen würde.


2015 bin ich wieder bei diesem Thema, dem eigentlich wichtigsten Thema für die Gartenanlegung gelandet. Ostern entstand ein Kinderspielhäuschen, bewusst nahe der Straße, da dort eben das Grundstück flach ist und die Lebensqualität überall im Garten (und nicht nur hinter dem Haus) erhöht werden sollte. Lärmschutzmauern aus Gabionen, Holz oder Beton habe ich verworfen, da es meinen finanziellen Rahmen gesprengt hätte und ich mir gerne auch Do-it-yourself etwas Cleveres ausdenken wollte.

 

Der Garetn mit Spielecke

Der Garten aus Sicht der Straße

 

Im Frühjahr 2015 bin ich dann bei Hiss Reet gelandet. Zunächst wollte ich nur 2 Meter hohe Schilfmatten bestellen, um eben mal provisorisch die Straße etwas den Zaun entlang abzudecken. Dank einem Telefonat mit Hiss Reet bin ich dann aber auf die Idee gekommen, mit 6 cm dicken Reet-Platten eine dauerhaftere und auch lärmdämmende Maßnahme zu ergreifen.

 

DIE PLANUNG

Zunächst wollte ich die Platten einfach irgendwie an den Zaun montieren. Aus genehmigungsrechtlichen und statischen Gründen wandelte sich das Vorhaben:

- Es wurden immer fünf Meter des alten Zaunes belassen und dann wurde eine Pflanznische (vorne 2,5 m breit – alte Zaunpfostenbreite) gemacht, in der dann 1 Meter eingerückt, zwei neue Metallpfosten betoniert wurden. Diese tragen nun auch den Hauptanteil der Windlast.


- Begrünung: Pflanznischen mit Wacholder, sowie Efeu, welches v.a. die 5 Meter breiten Hauptelemente überwuchern darf.

 

Der Entwurf
Entwurf

DIE UMSETZUNG

Der Aufbau (Mai 2016) war natürlich arbeitsintensiv, da über 50 Meter (Länge + Nischen + seitliche Ausläufer) zu errichten waren. Zunächst habe ich die Zaunpfosten mit imprägnierten Latten auf 2 Meter Höhe verlängert und dann eine 4-fache Querlattung angebracht. Am Boden wurde mit alten Backsteinen und darauf ca. 7 x 7 cm rechteckigen Pfosten eine gerade Unterlagefläche geschaffen, die ein trockenes Aufstellen der Schilfplatten ermöglichte. Das Montieren erwies sich als leicht und problemlos, mit über 2000 Schrauben und Muttern wurden die Platten auf die Querlattung montiert. Auch eine 45° Biegung war machbar ohne Zuschnitt.

 

Das Arbeitsmaterial: Hiss Reet Platten
Zwei Paletten Arbeit :-)

 

Monatge der Querlattung
Montage auf die Querlattung - hier noch ohne die Hauptlast tragenden betonierten Stahlpfosten

 

Eine Pflanznische im Reetzaun
Pflanznische -  1 Meter rein, 2 Meter/Reetplatten breit, hinten mit neuen Pfosten

 

Pflanznische ohne Maschendraht.
Maschendraht entfernt...

 

Fast fertiger Lärmschutzzaun
Fast fertig (Ansicht aus dem 2. Stock)

 

Pflanznische bepflanzt mit Wacholder
Pflanznische mit Wacholder bepflanzt.

 

Außenansicht Lärmschutzzaun
Endlich Ruhe!

 

Abschließend wurden noch mit 7 cm breiten halbrunden imprägnierten Latten die Oberseite der Reetplatten abgedeckt und geschützt.

Abdeckung Zaunkante
Zum Schutz der Oberkante vor eindringender Feuchtigkeit werden Leisten als Regenschutz angebracht.

 

Im Herbst wird dann Efeu an den 5 Meter langen Hauptelementen gepflanzt, welches v.a. von außen dann die Querlatten und den Maschendraht überdecken soll und im Lauf der Zeit dann auch die Reetplatten überklimmt und an der anderen Seite wieder abwärts klimmen darf.
Die Bäume werden natürlich ebenfalls in ein paar Jahren, wenn sie angewachsen und gewachsen sind, noch besser zur Geltung kommen.


Danke nochmals auch an das Team von Hiss-Reet, welches ca. 9 Monate meine Bestellung auf Hold gehalten hat, da zu dieser Zeit die planungsrechtlichen Einwände geklärt werden mussten."

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Reet Platte Innendämmung Sichtschutz Hiss Reet Platte Extra 6cm
Inhalt 1 qm
ab 19,90 € *
Hiss Reet Sichtschutz Schilfzaun Sichtschutzplatte Hiss Schilfzaun ohne Rahmen
Inhalt 2 qm (12,45 € * / 1 qm)
ab 24,90 € *
Hiss Reet Sichtschutzzaun Schilfzaun Sichtschutz Zaun Hiss Schilfzaun mit Rahmen
Inhalt 2.7 qm (29,59 € * / 1 qm)
ab 79,90 € * 99,90 € *
Hiss Reet Sichtschutzzaun Schilfzaun Aluminiumzaun Hiss Schilfzaun mit Aluminiumrahmen 180 x 180...
Inhalt 3.24 qm (43,18 € * / 1 qm)
139,90 € *