So einfach schneiden, kürzen und verarbeiten Sie Reetplatten: Anleitung

Keine Angst vor der Verarbeitung von Schilfrohrplatten und Reetplatten. Das Schneiden und Kürzen der Platten geht mit unserer ausführlichen Anleitung ganz einfach.

Sie können unsere Anleitung kostenlos als PDF herunterladen, denn Selbermachen spart Geld und macht Spaß. Die Verarbeitungsanleitung ist ausführlich bebildert.

DOWNLOAD Bebilderte Anleitung für das Schneiden von Reetplatten (z.B. zur Wärmedämmung)

 

Geeignet für: Hiss Reetplatte, Reetplatte Extra, Sichtschutzplatte und vergleichbare Platten.

Sie benötigen an Material (alles erhältlich in unserem Hiss Onlineshop)
• Hiss Reet Platte, Hiss Reet Sichtschutzplatte


Sie benötigen an Werkzeug
• Zollstock, Stift
• Kombizange, Seitenschneider
• Wahlweise Trennschleifer (Trennscheibe Edelstahl/Stahl 230x1,9x22,23) oder Handkreissäge (Blatt für Holz feine 60er Zahnung) oder Kettensäge


Sie benötigen sonst noch
• Beim Umgang mit Werkzeug: Sicherheitsausrüstung wie Handschuhe, Schutzbrille, Gehörschutz etc. benutzen.
• Empfehlung: Zweite Person zum Helfen und Halten

 

SCHRITT 1
Planung
Messen Sie vor Ort alle notwendigen Abstände, Breiten, Höhen etc. genau aus. Erstellen Sie eine vollständige Einkaufsliste mit dem benötigten Material). Berücksichtigen Sie etwaigen Verschnitt.
Hinweis: Diese Anleitung zeigt Ihnen wie einfach Sie unsere Hiss Reetplatten schneiden und an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen können. Beispielaufbauten für Dämmung etc. finden Sie auf unserer Website.

SCHRITT 2
Kürzen der Höhe

Muss die Platte in der Höhe nicht angepasst werden, fahren Sie mit Schritt 4 fort.
Sie können die Platten auf eine beliebige andere Höhe kürzen. Messen Sie die gewünschte Höhe ab. Markieren Sie die Schnittlinie auf der Platte.

SCHRITT 3A
Reetplatte kürzen mit dem Trennschleifer
Das Kürzen mit dem Trennschleifer geht schnell und erzeugt ein sehr sauberes Schnittergebnis.
Tipp: Anstelle einer Stiftmarkierung können Sie sich auch einfach am gleichmäßigen Abstand zur nächsten Bindung orientieren. Achten Sie darauf, dass die Trennscheibe ausreichend groß für die Plattendicke ist.

SCHRITT 3B
Reetplatte kürzen mit der Stichsäge
Das Kürzen mit der Stichsäge geht schnell und erzeugt ebenfalls ein sauberes Schnittergebnis.
Tipp: Anstelle einer Stiftmarkierung können Sie sich auch einfach am gleichmäßigen Abstand zur nächsten Bindung orientieren. Achten Sie darauf, dass das Sägeblatt ausreichend lang für die Plattendicke ist.

SCHRITT 3C
Reetplatte kürzen mit der Handkreissäge
Das Kürzen mit der Handkreissäge geht schnell und erzeugt ebenfalls ein sehr sauberes Schnittergebnis.
Tipp: Anstelle einer Stiftmarkierung können Sie sich auch einfach am gleichmäßigen Abstand zur nächsten Bindung orientieren. Achten Sie darauf, dass das Sägeblatt groß für die Plattendicke ist.

SCHRITT 3D
Reetplatte kürzen mit der Kettensäge
Für schnelles Kürzen bietet sich auch die Kettensäge an. Das Schnittergebnis ist unproblematisch, wenn danach verputzt wird.
Tipp: Anstelle einer Stiftmarkierung können Sie sich auch einfach am gleichmäßigen Abstand zur nächsten Bindung orientieren.

SCHRITT 3E
Ausschnitte und Schrägen schneiden
Ausschnitte und Schrägen können ebenfalls geschnitten werden. Am besten eignet sich hierfür der Trennschleifer.

SCHRITT 4
Reetplatte - Kürzen der Breite
Sie können die Platten auf eine andere Breite kürzen. Trennen Sie die Laufdrähte an folgender Stelle: Gewünschte Breite markieren, dann bis zur nächsten Halteklammer hinter der Markierung gehen und den Laufdraht 2 cm hinter dieser Halteklammer mit einem Seitenschneider.
Beispiel: Die Plattenbreite soll auf 90 cm gekürzt werden. Die nächste Halteklammer nach 90 cm liegt bei 91,5 cm. Den Laufdraht 2 cm hinter dieser Halteklammer (also 93.5 cm) mit einem Seitenschneider durchtrennen.

SCHRITT 5
Reetplatte - Kürzen der Breite
Die durchtrennten Laufdrähte an den Halteklammern umbiegen.

SCHRITT 6
Reetplatte - Kürzen der Breite
Entnehmen Sie vollständig die überschüssigen Reethalme zwischen den beiden geöffneten Halteklammern.

SCHRITT 7
Reetplatte - Kürzen der Breite
Die Breite der Platte beträgt jetzt ca. 91,5 cm.

SCHRITT 8
Reetplatte - Kürzen der Breite
Entnehmen Sie weitere einzelne Halme, um die Breite weiter zu reduzieren.

SCHRITT 9
Reetplatte - Kürzen der Breite
Nach der Halmentnahme drücken Sie die Halteklammer so weit an die verbliebenen Halme bis die gewünschte Breite (hier 90 cm) erreicht ist. Gegebenenfalls müssen Sie weitere einzelne Halme entfernen.

SCHRITT 10
Reetplatte - Kürzen der Breite
Spannen Sie das umgebogene Ende des oberen Laufdrahts, so dass die Halteklammer für die neue Breite fixiert ist.

SCHRITT 11
Reetplatte - Kürzen der Breite
Durchtrennen Sie dann auch den unteren Laufdraht in der Mitte.

SCHRITT 12
Reetplatte - Kürzen der Breite
Biegen Sie dann die Enden des unteren Laufdrahts um die Halteklammern. Überprüfen Sie ggf. noch einmal die Breite.

SCHRITT 13
Reetplatte - Kürzen der Breite
Wiederholen Sie die Schritte 9-12 für alle anderen Laufdrähte der Platte.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Reet Platte Innendämmung Sichtschutz Hiss Reet Platte 2cm
Inhalt 2 qm (9,95 € * / 1 qm)
19,90 € *
Reet Platte Innendämmung Sichtschutz Hiss Reet Platte 5cm
Inhalt 2 qm (15,95 € * / 1 qm)
31,90 € *
Hiss Reet Platte Extra 3cm Hiss Reet Platte Extra 3cm
Inhalt 1 qm
ab 14,90 € *
Reet Platte Innendämmung Sichtschutz Hiss Reet Platte Extra 6cm
Inhalt 1 qm
ab 19,90 € *
Reet Platte Innendämmung Sichtschutz Hiss Reet Platte Extra 8cm
Inhalt 1 qm
ab 29,90 € *
Reet Platte Innendämmung Sichtschutz Hiss Reet Platte Extra 12cm
Inhalt 1 qm
39,90 € *