Reet sorgt für Insektenhotels nach Maß. Am 20. Mai ist Weltbienentag: Zum zweiten Mal in Folge haben die Vereinten Nationen damit ein Zeichen gegen den Artenschwund der Insekten gesetzt. In der Bundesrepublik ist bereits jede dritte der insgesamt 560 Wildbienenarten laut Roter Liste gefährdet oder vom Aussterben bedroht, 39 weitere Arten sind bereits ausgestorben.
Mit Insektenhotels, Schilfrohr und Blühstreifen für die Artenvielfalt im Einsatz
„Immer mehr Wissenschaftler und Naturkundler schlagen Alarm, auch in den Medien und in Internetforen wird das Thema heiß diskutiert.
Artgerechte Nisthilfen für Wildbienen
Insektenhotels: Nisthilfen für Wildbienen und andere Nützlinge